Herzlich Willkommen


auf der offiziellen Homepage des Faschingskomitee Hofnarria! Wir möchten Sie auf unserer Seite über das Hofkirchener Faschingstreiben informieren. Außerdem erfahren Sie hier die wichtigsten Termine unserer Veranstaltungen für die neue Faschingssaison und das Neueste zum jährlichen Faschingsumzug!!!

Natürlich stellen wir uns als Verein auch selber vor, präsentieren unsere tollen Garden und lassen euch ein wenig in unseren Verein hineinblicken.

Das Männerballett tritt beim traditionellen Brotzeiturnier des EC Hofkirchen an


Am Vatertag, den 30.05.2019 nimmt eine Delegation des Männerballetts am traditionellen Brotzeitturnier der Stockschützen in Hofkirchen teil. Mit zwei mühsam erkämpften Siegen konnte man den insgesamt achten Platz erreichen.

Nach den anfänglichen Schwächephasen konnte man die Leistung in den Wettkämpfen konstant steigern und dann im Derby gegen die Donauschützen und gegen die Tischtennisfreunde knappe Siege einfahren. Das es in der Endabrechnung nicht für weiter vorne reichte, lag einzig und allein an der schlechteren Quote.

Aber die Mannen um Florian, Seppe, Andre und Dominik haben Blut geleckt und wollen im nächsten Jahr wieder antreten und definitiv eine bessere Positionierung anstreben.

Man munkelte schon, das ein Kurztrainingslager geplant sei.

 

Hofnarria untertützt den örtlichen Jugendförderverein 


Am Sonntag, den 19. Mai 2019 fand in Passau der 20. DJK Domlauf statt. Der Hofkirchener Jugendförderverein unterstützte vor Ort mit zahlreichen Helfern, sei es beim Aufbau, mit einem Verpflegungsstand, Streckenposten und auch beim Abbau. 

Auch am Faschingssonntag können wir vom Faschingskomitee Hofnarria immer auf die zuverlässige Hilfe der Männer und Frauen des Jugendvereins bauen und so machte sich ein kleines Team auf und half bei dem Laufevent (über 1250 Teilnehmer) tatkräftig mit.

Als Streckenposten hatten die Mannen um Präsident Stephan Dauscha die verantwortungsvolle Aufgabe, die Laufstrecke abzusperren und die Läufer vor dem kreuzen durch Zuschauer zu schützen.

Und so, hoffen wir einen kleinen Teil als Dank, für die Hilfe am Faschingsumzug, wieder ein wenig ausgeglichen zu haben.

 

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen durchgeführt

Wechsel auf der Kommandobrücke - Christian Pauli dankt nach 12 Jahren ab und reicht den Staffelstab an Stephan Dauscha weiter - Team bleibt fast komplett zusammen - Rekordzahlen zum Faschingssonntag

 

Hofkirchen: eine erfolgreiche Faschingssaison ging am 06. März 2019 zu Ende. Über diese konnten Präsident Christian Pauli und seine Vorstandschaft am Sonntag vor 55 erschienenen Vereinsmitgliedern im Gasthaus zur Post berichten. 

Auch machte dieser keinen Hehl daraus, dass seine Amtszeit hier und heute Enden würde und blickte auf die größten Ereignisse unter seiner Regentschaft des Hofkirchener Faschings zurück: sei es der stetig wachsende Ansturm auf den Faschingsumzug am Faschingssonntag, das organisierte Gardetreffen 2012 mit zahlreich teilnehmenden Gesellschaften, die Trainerausbildungen im Gardetanz in Hofkirchen, den Bau einer Unterstellhalle in Eigenregie oder sein letztes Projekt, der Bau eines neuen Komiteewagens, ließen die Jahreshauptversammlung in positiven Erinnerungen schwelgen.

 

Auch eine besondere Aufgabe ließ sich der scheidende Präsident nicht nehmen und durfte ein verdientes Mitglied auszeichnen: Britz Rolf, ein Urgestein des Faschings in Hofkirchen wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Sichtlich gerührt nahm dieser seine Urkunde entgegen.

 

Nach den ausführlichen Berichten des Schriftführers zur Entwicklung der Mitgliederzahlen und den besuchten bzw. ausgerichteten Veranstaltungen, sowie dem der Schatzmeisterin, welche Rekordzahlen verkündete, bestand Einigkeit über den Vorschlag der beiden Kassenprüfer die Vorstandschaft zu entlasten. So konnte der erste Bürgermeister der Marktgemeinde Hofkirchen, Willi Wagenpfeil, nach seinen Grußworten als Wahlleiter fungieren und die Neuwahlen durchführen.

 

Mit Standing-Ovations der anwesenden Versammlung gibt Christian Pauli schweren Herzens, aber mit Zuversicht seine Präsidentenkette weiter. Ein Nachfolger stand schon bereit: der 32-jährige Stephan Dauscha, bereits langjähriges Komiteemitglied, ehemaliger Gardetänzer, Schriftführer und mit schon fast allen Faschingswassern gewaschen, tritt die Nachfolge an. Christian Pauli ist nicht traurig, weiß er doch die Aufgabe in guten Händen und traut dem Team um Stephan einiges zu.

 

Fußspuren hat Christian Pauli im Komitee und im Faschingsverein schon große hinterlassen, jedoch möchte der frisch gewählte Nachfolger nicht in diese treten. Vielmehr will er eigene Spuren hinterlassen und ist positiv für die Zukunft gestimmt - immerhin ist die fast komplette Vorstandschaft erhalten geblieben und man freut sich auf die Zusammenarbeit.

 

Lediglich Karin Wimmer schied aus ihrem Amt nach 10 Jahren aus. Ihr folgt mit Anna Bircheneder ein ehemaliges Gardemädel und Trainerin nach und wird mit Sicherheit die ein oder andere innovative Idee miteinbringen.

 

Als Vizepräsidentin wurde Heike Saller im Amt bestätigt, den Posten der Schatzmeisterin bekleidet Tina Scheingraber und als Schriftführer wurde Josef Schneider jun. neu gewählt. Kurz vor 20 Uhr wurde die Versammlung traditionell von der Vizepräsidentin beschlossen.

Bildergalerien zum Faschingssonntag

Wir blicken auf einen tollen Faschingsumzug 2019 zurück. Die Bildergalerien sind jetzt online.

Dankeschön!!!

Das Faschingskomitee Hofnarria möchte sich in aller Form bei allen Helfern am Faschingssonntag, sei es Freiwillige Feuerwehren, Bayerisches Rotes Kreuz, Sicherheitsdienst, Polizei, Zeichenverkäufer, den Garden, Gardebegleitungen & Eltern, Standbesetzungen, Prinzenpaaren, Faschingsfreunden, Gönnern und den vielen weiteren ehrenamtlichen Arbeitern, bedanken. 

Auch gilt es sich, bei den Teilnehmern zu bedanken, denn ohne die tollen Wägen, Kostüme und die tolle Stimmung wäre ein Gaudiwurm dieser Größenordnung nicht möglich.

Ebenfalls bedankt sich der Verein bei den Zuschauern, denn ohne diese wäre es nur halb so schön.

 

Das Faschingskomitee Hofnarria blickt auf eine tolle Faschingssaison 2018/19 zurück und freut sich schon auf den 11.11.2019, wenn es heißt: auf unseren Fasching 2020 - ein dreifach donnerndes Hofnarria Helau...

Faschingsumzug 2019

 

Wagenprämierung

1. Faschingsfreunde Außernzell

2. Volleyballfreunde Hofkirchen

3. Leithner

 

Fußgruppen

1. Hochprozentler

2. Knallerfrauen

Bericht Vilshofener Anzeiger vom 09.02.2019 zum Thema "50 Jahre Fachingsumzug in Hofkirchen"

Hofnarria auf Facebook

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
2019 © Faschingskomitee Hofnarria